28. Offenes Vereinssportfest

Wann:
22. Juni 2019 um 13:00 – 18:00
2019-06-22T13:00:00+02:00
2019-06-22T18:00:00+02:00
Wo:
Sportplatz ESV Lok Berlin-Schöneweide e.V.
Adlergestell 105
12439 Berlin
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Hans-Günther Dirks
28. Offenes Vereinssportfest @ Sportplatz ESV Lok Berlin-Schöneweide e.V.

Wettbewerbe, Übungen und Wettkämpfe:

Sie finden in 22 Sportarten und Disziplinen statt und sind so ausgewählt, dass in allen Altersgruppen etwas angeboten wird.
Für Kinder sind Hüpfburg und Schminken  zusätzlich vorgesehen.
Die Teilnahme ist bis auf Volley- und Fußball kostenfrei.
Es können einzelne Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt werden: Sprint, Ausdauerlauf, Weitsprung, Ballwurf, Kugelstoß, Seilspringen.

Tombola:

Die Sportfest-Teilnehmer erhalten eine Startkarte, auf der alle Stationen benannt sind. Wenn mindestens 6 Stationen nach eigener Wahl absolviert wurden oder die Teilnahme am Fuß- oder Volleyball-Turnier bestätigt ist, nehmen die Sportlerinnen/Sportler aller Altersklassen an einer Tombola teil.

Zeitplan:

12.00 Uhr – Beginn des Fußball-Turniers
13.00 Uhr – Beginn des Volleyball-Turniers und der Wettbewerbe
16.00 Uhr – Tombola für Kinder (sofort nach der 6. Wettbewerbsteilnahme möglich)
16.45 Uhr – Ende der Wettbewerbe, Tombola
17.30 Uhr – Siegerehrungen

Auszeichnungen:

Fußball, Volleyball: 1. – 3. Platz Urkunden und Medaillen, Tombola-Teilnahme.
Bei allen anderen Wettbewerben wird die Teilnahme mit der Tombola belohnt.
Die Sieger in allen Disziplinen und Altersklassen werden nach dem Sportfest ermittelt und in der Vereinszeitung „Lok-Sport aktuell“ III/19 veröffentlicht.
Alle teilnehmenden Kinder erhalten, wenn sie sechs Bedingungen erfüllt haben, eine Medaille.

Anmerkung:

Die Wettbewerbe werden bei jedem Wetter ausgetragen. Bei sehr schlechtem Wetter werden einige Wettbewerbe in die Sporthalle verlegt.
Nähere Auskünfte montags 9 – 17 Uhr unter Tel: 030/297 27 324

Fotografieren:

Wir bitten um Verständnis, dass bei Veranstaltungen fotografiert wird bzw. Videos angefertigt werden, die zum Nutzen des ESV in den Medien des Vereins, der DB AG und des Stadtbezirks bzw. im Internet veröffentlicht werden. Wer eine Veröffentlichung der Abbildung seiner Person vermeiden möchte, wende sich an den Fotografen/Kameramann.

 

Informationen zu den einzelnen angebotenen Disziplinen und Sportarten finden Sie hier.