Radtourenfahrt (RTF)

Wann:
11. Mai 2019 um 10:00
2019-05-11T10:00:00+02:00
2019-05-11T10:15:00+02:00
Wo:
Sportforum Bernau
An der Tränke 30
16321 Bernau
Kontakt:
Hans-Günther Dirks
030/29727324
Radtourenfahrt (RTF) @ Sportforum Bernau

Es ist wieder soweit, am Samstag, den 11.05.2019 führt unsere Abteilung Radsport zum 12.Mal die Radtourenfahrt „Bernau-zur Oder-Bernau“ durch. Die Tour ist geeignet für jeden mit einem verkehrstüchtigen Fahrrad, d.h. für alle Freunde des Radsports, für Familien, Radwanderer, Radtourenfahrer, Radrennfahrer. Start- und Zielort ist wieder am Sportforum in 16321 Bernau bei Berlin, An der Tränke 30.

Gestartet wird in der Zeit von 10 – 11 Uhr. Die Touren über 57, 73, 113 und 150km führen von Bernau wieder durch die Landschaftsschutzgebiete Barnim, Chorin, Niederes Oderbruch und Oderbruch. Gegen 16.30 Uhr ist in Bernau das Ende der Veranstaltung.

Im Sportforum Bernau besteht vor und nach der Fahrt die Möglichkeit für einen Imbiss. Vom Zapfhahn gibt es frische Getränke. Es besteht auch die Möglichkeit dort zu duschen.

Wir konnten in jedem Jahr 220 bis 250 Teilnehmer/-innen begrüßen. Ca. 10% waren weiblich. Unser Rekordjahr war 2016. Da stellten sich insgesamt 331 Teilnehmer/-innen dem Starter. Ca. 40% der Teilnehmer/-innen sind in einem Radsportverein organisiert. Sie erhalten entsprechend der gefahrenen Streckenlänge zum Schluss Punkte in ihre Wertungskarten, die zum Saisonende ausgewertet werden. Der „fleißigste“ Fahrer wird dann durch den Berliner Radsportverband geehrt.

Die meisten Teilnehmer/-innen kommen zwar aus Berlin, wir können aber auch Sportler aus anderen Regionen Deutschlands am Start begrüßen.

Ca. 60% der Teilnehmer/-innen sind sogenannte Trimmfahrer. Sie nehmen aus ihrem Freizeitinteresse an diesen Veranstaltungen teil. Leider können wir bisher trotz intensiver Gespräche nur wenige von ihnen bewegen, in einen Radsportverein einzutreten.

Die meisten Teilnehmer/-innen absolvieren die Strecke über 113km, aber etliche wollen bei der Gelegenheit auch die Oder sehen und fahren deshalb die 150km-Runde.

Wir küren jedes Jahr den/die älteste Teilnehmer/-in. Ihr Alter bewegt sich zwischen 75 und 82 Jahren.

Wir freuen uns schon auf die diesjährige RTF und hoffen natürlich wieder auf gute Beteiligung. Es wäre schön, wenn wir erneut Sportlerinnen und Sportler aus anderen Abteilungen unseres Vereins sowie Mitarbeiter/-innen der S-Bahn Berlin am Start begrüßen könnten!