P5 – RTF – Nr.: 1641 – Märkische Weichsel – Eiszeitstrasse

Umfahrung der Straßenbaustelle Lobetal – Rüdnitz ab dem 03.07.2020

Start: 07.03. bis 11.10. 2020, ab 8 Uhr vom Sportforum Bernau, An der Tränke 30, an der Rezeption 3 €, dafür in Liste eintragen, Streckenplan mit Skizze, Wertungsstempel 2 Punkte

Unsere Permanente P.5 führt uns von Bernau bei Berlin nordöstlich von Berlin über Lobetal, Hohenfinow bis Falkenberg und zurück über Dannenberg, Tempelfelde. Überwiegend sind die Straßen verkehrsarm. Es gibt in dem Landschaftsschutzgebiet viel schattenspendende Baumalleen, Waldstücke sowie Feld und Heide. In den nostalgischen Dörfern stehen viel alte Bauernhäuser, neben den Dorfteichen die Feldsteinkirchen, in Tuchen und in Falkenberg gibt es tolle Fachwerkkirchen. In Trampe (km 25,7 und 50,8) kommen wir an einem gut sichtbaren Storchennest vorbei. Ab Gersdorf (km 30) fahren wir eine bergige 17 km Runde. Vor Hohenfinow (km 33) schauen wir von der Höhe auf das Eberswalder Urstromtal mit dem architektonisch toll eingebetteten Schiffshebewerk Niederfinow (dort führt unsere P.3 hin). Wir fahren 1,5 km auf der B167 von +90 m auf +3 m in das Nieder Oderbruch nach Falkenberg hinunter. Dort führt uns die schmale, die 2 km lange Cöthener Straße wieder hinauf. Die Waldlandschaft wurde von dem Landschaftsbaumeister Lene´ gestaltet. Rechts bei dem Hotel „Mon Choix“ steht der denkmalgeschützte Ginko-Baum. Hinter Krummenpfahl sausen wir in eine Senke zum Gamensee (bei km 45,7 – Badestelle). Jetzt unbedingt schalten, um den 12%igen, 200m langen Betonplattenweg hinaufzukommen. An der Strecke gibt es keine Verpflegungsmöglichkeit, außer in Falkenberg in der Cöthener Straße das
Hotel „Mon Choix“ (km 38). Etwas abseits , aber empfehlenswert ist die Gaststätte „Carlsburg“ (bei km 37,5), in Falkenberg auf der B167 geradeaus 200 m weiter fahren, nach rechts – gemäß Ausschilderung eine schmale Straße, nach 200 m rechts einen steilen Waldweg hinauf, dort wird man mit einen tollen Blick über das Nieder Oderbruch und die Hügel belohnt.
Das Fahrrad-Center Berger ist in 16321 Bernau, Heinersdorfer Straße 28 (ein ehem. Radrennfahrer).

Das RAD-HAUS Kattanek ist in 16225 Eberswalde, Eisenbahnstraße 87, T. 03334-212119 (ein ehem. Radrennfahrer).

zurrück zur Listebikemap.net

Stand: 19.08.2020