Winterpaddeln angehangene Beiträge

Sicherheit im Berliner Kanusport – Winterpaddeln

Der Vorstand des LKV Berlin hat auf seiner Sitzung am 15. Oktober 2008 folgendes beschlossen:

„Vom 15. Oktober eines jeden Jahres bis zum 15. April des nächsten Jahres besteht für den Bereich des LKV Berlins für alle Mitglieder die Pflicht, bei der Ausübung des Kanusports Schwimmwesten zu tragen.
Bei wärmeren oder kälteren Wetterperioden kann der Zeitraum durch das Präsidium verlängert oder verkürzt werden, was im Internet auf der LKV-Seite bekannt gegeben wird.“
Anmerkung
Die zunehmende Ausübung des Kanusports im Winter macht auch eine Veränderung des Sicherheitsbewusstseins des einzelnen Kanuten notwendig.

Ungeachtet aller juristischen und besserwisserischen Argumentationen zur Umsetzbarkeit eines solchen Beschlusses möchte der Vorstand damit ein Zeichen setzen, dieses...

Weiterlesen