Kategorie Neues im Kinder- und Jugendsport

Begehrte Urkunden beim Kita-Sportfest 2016

Inzwischen ist es schon zur Tradition geworden: Das jährliche Sportfest der Niederschöneweider Kita „Die Spreeknirpse“, das von der Abteilung Turnen unseres ESV ausgerichtet wird. Es nehmen immer an die 80 Kinder teil  –  für Kinder der unteren Altersklassen zum 1. Mal in ihrem Leben, für die Vorschulkinder das letzte vor dem neuen Lebensabschnitt „Schulkind“.

In Vorbereitung des Festes hatten wir Rosi Prawitz gebeten, für die 10 Sportstationen DIN A4-große Pappschilder mit den typischen Bewegungen zu zeichnen, damit die Kinder ohne Erklärungen wissen, was sportlich geboten werden soll. Inge Lippold hatte die Urkunde entworfen, die dann gedruckt vorlagen, und Elke Fomferra  –  die diesmal nicht dabei sein konnte  –  hatte wieder die  bei den Kindern so sehr begehrten Kekse gebacken...

Weiterlesen

Gründung einer Ballsportgruppe

Aus der Vereinsstatistik lässt sich entnehmen, dass der ESV Lok Schöneweide  im Jahr 2015 seinen Kinder- und Jugendanteil erneut steigern konnte. Von der Gesamtmitgliedschaft sind etwa 18 % Kinder und Jugendliche. Vor 3 Jahren waren es noch 10 %.

Die Abteilungen Turnen und Schwimmen erbringen den größten Anteil im Kinder- und Jugendbereich. Diese Sportarten eignen sich besonders für Vorschulkinder. Im Turnen deshalb, weil die Eltern mit einbezogen werden und die Bewegungsanforderungen dem kindlichen Verständnis entsprechen. Im Schwimmen, weil die Eltern möchten, dass ihre Kinder schwimmen lernen, und die Kinder schaffen das auch im Vorschulalter. In den Abteilungen Fußball und Volleyball gibt es keine Kinder- oder Jugendmannschaften...

Weiterlesen