Kategorie News

Herren 30: 7:2-Triple… Sieh mal einer an!

Ein weiterer erfolgreicher Spieltag liegt hinter uns, mit dem fast schon obligatorischen 7:2-Sieg gegen den Lokalnachbarn aus Oberspree, ja richtig wieder 7:2, bleiben wir weiter ungeschlagen und auf dem richtigen Weg zum Saisonziel „Wiederaufstieg“.
Apropos… Derby, Gegner Oberspree: Zunächst muss man festhalten, dass nahezu die komplette Mannschaft vor der Saison von GW Baumschulenweg nach Oberspree gewechselt war… Dass die Jungs zuvor ihre beiden Spiele klar verloren hatten (jeweils mit 2:7 gegen IBM und ITC), konnte man den Jungs am Spieltag selbst nicht anmerken:
Torsten und Tobias hatten wenig Mühen und lediglich ein Anstandsspiel abzugeben (beide 6:0, 6:1). Stephan W. hatte da schon ein paar mehr Probleme, aber seinen Gegner nach hartem Kampf nach einem Satz bereits K.O...
Weiterlesen

Gesucht: Sportfreudige Kinder für Neugründung einer Tennisgruppe

Wir veranstalten unsere nächsten Schnupperstunden am 13.06.2014 in der Zeit von 14 – 16 Uhr.

Den aktuellen Flyer dazu findet ihr hier.

Anmeldung möglich über unser Kontaktformular oder unter 01773291118 bei Alena.

Wir freuen uns auf Euch!

Weiterlesen

Das war das Pfingstturnier 2015…

Es war mal wieder Pfingstmontag und das bedeutet beim ESV LOK Berlin-Schöneweide, dass ein Turnier stattfindet. Wie nicht anders zu erwarten, findet dieses Turnier jährlich unter der Bezeichnung „Pfingstturnier“ statt. In den letzten Jahren als kleines Vereinsturnier ausgeschrieben, frönte es eher ein karges Dasein. Doch in 2015 kam alles anders:

Gespickt mit Sponsoren gingen Eva und Alena auf die Pirsch und bewarben das Turnier auch in anderen Vereinen. Die Resonanz war verblüffend hoch. Insgesamt hatten sich 16 Damen und 19 Herren angemeldet. Neben Lok Schöneweide kamen die Tennisbegeisterten vom SC Müggelheim, dem TC Walterdorf, dem Adlershofer TC, dem TC Orange-Weiß Friedrichshagen, dem TC Grün-Gold Pankow und dem TV Blau-Weiß Biesdorf...

Weiterlesen

Herren 30: 2. Sieg im 2. Spiel- und wieder 7:2

Ein erfolgreicher zweiter Spieltag liegt hinter uns, wieder ein schönes 7:2 erkämpft!

Dabei war das Ergebnis am Ende klarer als am Anfang vielleicht vermutet. Immerhin waren die Sportsfreunde vom IBM Klub ebensfalls mit einem 7:2 Sieg in die Freiluftsaison gestartet.

Wie auch immer, Björn, unser „Trainingsverweigerer“, war der Schnellste mit einem 6:0; 6:0- kurze Zeit später erreichte Arne das selbe Ergebnis. Die Spiele 4, 5 und 6 gingen in den Matchtiebreak, wobei lediglich Stephan (unser zweiter Trainingsverweigerer ;-)) diesen mit Leidenschaft für sich entscheiden konnte.

Und Torsten? Nun, er war nach dem eher bescheidenen Auftakt letzte Woche heute auf der Jagd nach den ersten Punkten. Und es wurde ein umkämpftes Match, dass sich Torte nach 2 1/2 Stunden (Anm. d...

Weiterlesen

43. Lok-Seniorenturnier vom 20. – 23.08.2015

Nachfolgend findet ihr die Ausschreibung zu unserem 43. Lok-Seniorenturnier. Wir freuen uns auf ein großes Teilnehmerfeld:

Weiterlesen

Deutschland spielt Tennis 2015 – wir nehmen teil!

Am 25. April 2015 findet in der Zeit von 12 Uhr bis 17 Uhr auf unserer Anlage der Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ statt. JEDER ist willkommen!

  • Wenn du also schon immer mal den Schläger schwingen wolltest, aber nicht wusstest wo und wie
  • Wenn du bereits erste Erfahrung hast und nun Novak Djokovic und Serena Williams nacheifern möchtest
  • Wenn du für dein Kind eine Sportart suchst, die Ballgefühl und Wettkampfgeist schult

dann komm zu uns und probiere es aus! Wir wollen Groß und Klein für unseren Sport begeistern!

Du bekommst an diesem Tag Schläger und Bälle gestellt und kannst allein oder unter Anleitung ein paar Bälle schlagen. Kinder werden von uns mit ein paar altersgerechten Übungen an den Sport herangeführt.

Außerdem kannst du dir live ansehen, wie es aussehen wird...

Weiterlesen

Einladung zum 43. LOK-Seniorenturnier

Das traditionelle Lok-Seniorenturnier findet dieses Jahr vom 20.-23.08.2015 auf unserer Anlage in Berlin-Schöneweide (Adlergestell 105, 12489) Berlin statt.

Hiermit möchten wir alle Lok-Senioren AK 40 ganz herzlich dazu einladen an dem Turnier teilzunehmen!

Wir erwarten auch in diesem Jahr zwischen 50 und 100 Teilnehmer.

Weitere Infos folgen!

 

Weiterlesen

Nachtturnier 2015

Und wieder haben sich einige Tennisbegeisterte, die auch im Winter nicht auf IHREN Sport verzichten möchten, zu unserem Nachtturnier getroffen. Und wie bereits in den vergangenen Jahren, handelte es sich nicht ausschließlich um vereinsinterne Teilnehmer. Auch Leute, die man bereits seit einiger Zeit im aktiven Vereinsleben vermisste oder die erst seit kurzem in unserem Verein sind und deshalb noch nie an einem unserer Nachtturniere teilgenommen haben, fanden sich am 14.02.2015 um 18 Uhr in der Halle vom TC Grün-Weiß Baumschulenweg ein.

Das freut uns sehr – denn das heißt, dass die Organisatoren alles richtig machen. Angefangen vom Verschicken der persönlichen Einladungen, über die Festlegung des Spielmodus bis hin zur Verköstigung.

Und wie in den vergangenen Jahren kam es deshalb z...

Weiterlesen

Saisonzusammenfassung der Herren 30… oder auch „Blablablubb“

Schlechter hätte es am Ende nicht laufen können… Abstieg! Und das trotz einer ganz vernünftigen Punktspielsaison, die die 30er Herren des ESV Lok gespielt haben. Und dabei hatte eigentlich alles so hoffnungsvoll begonnen:

Mit Robert, einige Zeit ohne Verein, und Philipp, von einem längeren Auslandsaufenthalt zurückgekehrt, haben wir echte Verstärkung ins Team bekommen. Zudem waren wir mit 19 gemeldeten Spielern personell so gut aufgestellt, wie eigentlich noch nie. Und unsere „erste Sechs“ mit Arne, Roman, Salze, Björn, Robert und Philipp ließ eigentlich auf mehr als einen Platz im Mittelfeld hoffen. Außerdem verlief der Start in die Freiluftsaison nicht zuletzt wegen des kurzen und milden Winters ideal. So konnte bereits ab Mitte April fleißig draußen trainiert werden.

Die ...

Weiterlesen

The sun was shining

Etwas später im Jahr als unter den Mitgliedern des ESV gewohnt haben wir uns am Sonntag, den 12.10.14, zu den Klubmeisterschaften im Mixed getroffen und haben wundervolles, schon spätsommerliches Herbstwetter genießen dürfen.

6 Paare sind angetreten, darunter favorisierte Spieler wie Eva mit Partner oder auch seit vielen Jahren das konstante Duo und Ehepaar Bettina und Torsten Salzmann. Es wurde in zwei Gruppen Jeder gegen Jeden und anschließend über Kreuz die Halbfinals gespielt.

Eine ganz starke Gruppe gab es um Eva + Daniel, Nancy + Björn und Jule + Thomas. Schon im ersten Spiel Team Eva gegen Team Nancy musste über die volle Distanz gegangen werden und es gewann Team Eva nach gefühlten 3 Stunden im 3. Satz im Match-Tiebreak mit 10:8.

In der anderen Gruppe fand das entscheidend...

Weiterlesen