Kategorie News

43. Lok-Seniorenturnier vom 20. – 23.08.2015

Nachfolgend findet ihr die Ausschreibung zu unserem 43. Lok-Seniorenturnier. Wir freuen uns auf ein großes Teilnehmerfeld:

Weiterlesen

Deutschland spielt Tennis 2015 – wir nehmen teil!

Am 25. April 2015 findet in der Zeit von 12 Uhr bis 17 Uhr auf unserer Anlage der Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ statt. JEDER ist willkommen!

  • Wenn du also schon immer mal den Schläger schwingen wolltest, aber nicht wusstest wo und wie
  • Wenn du bereits erste Erfahrung hast und nun Novak Djokovic und Serena Williams nacheifern möchtest
  • Wenn du für dein Kind eine Sportart suchst, die Ballgefühl und Wettkampfgeist schult

dann komm zu uns und probiere es aus! Wir wollen Groß und Klein für unseren Sport begeistern!

Du bekommst an diesem Tag Schläger und Bälle gestellt und kannst allein oder unter Anleitung ein paar Bälle schlagen. Kinder werden von uns mit ein paar altersgerechten Übungen an den Sport herangeführt.

Außerdem kannst du dir live ansehen, wie es aussehen wird...

Weiterlesen

Einladung zum 43. LOK-Seniorenturnier

Das traditionelle Lok-Seniorenturnier findet dieses Jahr vom 20.-23.08.2015 auf unserer Anlage in Berlin-Schöneweide (Adlergestell 105, 12489) Berlin statt.

Hiermit möchten wir alle Lok-Senioren AK 40 ganz herzlich dazu einladen an dem Turnier teilzunehmen!

Wir erwarten auch in diesem Jahr zwischen 50 und 100 Teilnehmer.

Weitere Infos folgen!

 

Weiterlesen

Nachtturnier 2015

Und wieder haben sich einige Tennisbegeisterte, die auch im Winter nicht auf IHREN Sport verzichten möchten, zu unserem Nachtturnier getroffen. Und wie bereits in den vergangenen Jahren, handelte es sich nicht ausschließlich um vereinsinterne Teilnehmer. Auch Leute, die man bereits seit einiger Zeit im aktiven Vereinsleben vermisste oder die erst seit kurzem in unserem Verein sind und deshalb noch nie an einem unserer Nachtturniere teilgenommen haben, fanden sich am 14.02.2015 um 18 Uhr in der Halle vom TC Grün-Weiß Baumschulenweg ein.

Das freut uns sehr – denn das heißt, dass die Organisatoren alles richtig machen. Angefangen vom Verschicken der persönlichen Einladungen, über die Festlegung des Spielmodus bis hin zur Verköstigung.

Und wie in den vergangenen Jahren kam es deshalb z...

Weiterlesen

Saisonzusammenfassung der Herren 30… oder auch „Blablablubb“

Schlechter hätte es am Ende nicht laufen können… Abstieg! Und das trotz einer ganz vernünftigen Punktspielsaison, die die 30er Herren des ESV Lok gespielt haben. Und dabei hatte eigentlich alles so hoffnungsvoll begonnen:

Mit Robert, einige Zeit ohne Verein, und Philipp, von einem längeren Auslandsaufenthalt zurückgekehrt, haben wir echte Verstärkung ins Team bekommen. Zudem waren wir mit 19 gemeldeten Spielern personell so gut aufgestellt, wie eigentlich noch nie. Und unsere „erste Sechs“ mit Arne, Roman, Salze, Björn, Robert und Philipp ließ eigentlich auf mehr als einen Platz im Mittelfeld hoffen. Außerdem verlief der Start in die Freiluftsaison nicht zuletzt wegen des kurzen und milden Winters ideal. So konnte bereits ab Mitte April fleißig draußen trainiert werden.

Die ...

Weiterlesen

The sun was shining

Etwas später im Jahr als unter den Mitgliedern des ESV gewohnt haben wir uns am Sonntag, den 12.10.14, zu den Klubmeisterschaften im Mixed getroffen und haben wundervolles, schon spätsommerliches Herbstwetter genießen dürfen.

6 Paare sind angetreten, darunter favorisierte Spieler wie Eva mit Partner oder auch seit vielen Jahren das konstante Duo und Ehepaar Bettina und Torsten Salzmann. Es wurde in zwei Gruppen Jeder gegen Jeden und anschließend über Kreuz die Halbfinals gespielt.

Eine ganz starke Gruppe gab es um Eva + Daniel, Nancy + Björn und Jule + Thomas. Schon im ersten Spiel Team Eva gegen Team Nancy musste über die volle Distanz gegangen werden und es gewann Team Eva nach gefühlten 3 Stunden im 3. Satz im Match-Tiebreak mit 10:8.

In der anderen Gruppe fand das entscheidend...

Weiterlesen

Sieg in letzter Minute verschenkt – LOK UNTERLIEGT MIT 1:8 !!!

Der heutige Spieltag sollte uns zur BSG BA Neukölln führen; und für alle die nicht mit dabei waren, folgt hier eine kleine Zusammenfassung.

Am heutigen Spieltag mußten wir uns leider doch knapp geschlagen geben, nach starkem Auftakt von Jan Schiller. Denn Jan war es, der uns mit seinem schnellen Sieg auf die eigentlich sicher geglaubte „Siegerstraße“ bringen sollte. Doch bei den weiteren Partien war unsren Jungs anzumerken, dass
den absoluten Klassiker Japan gegen Elfenbeinküste heute Nacht um 3 Uhr nicht verpasst hat. Und so nahm das Schicksal seinen Lauf und die restlichen Matches wurden allesamt ganz knapp verloren ;-). Gregor Brose hatte seinen Gegner beim 3:3 im ersten Satz schon am Rande einer Niederlage, als ihm dann auffiel, dass die Sonne doch sein Aufschlagspiel behinderte...

Weiterlesen

Ein Rückblick auf unser Pfingstturnier 2014

Wer am Pfingstmontag keine Angst hatte sich der Hitze zu stellen, war auf der Anlage anzutreffen. 4 Herren haben gekniffen, sodass sich das Teilnehmerfeld auf 8 Herren beschränkt hat. Schon das erste Gruppenspiel Daniel gegen Norbert zeigte ein eigentliches Halbfinale. Nach 2:5 hat Daniel sich heran gekämpft und mit 9:8 gewonnen. In der anderen Gruppe war Eberhard klarer Favorit und hat sich ohne einen Tropfen Wasser durchsetzen können.

Das Finale bestritten nun Eberhard und Daniel, wobei Daniel der Hitze Tribut zollen musste und fast chancenlos war. Nach 1995 ist nun Eberhard wieder im Besitz des Wanderpokals. Den 3. Platt gewann Harald gegen Doron.

Bei den Damen durften wir Gäste aus Müggelheim begrüßen, womit wir ein eine 3er und eine 4er Gruppe hatten...

Weiterlesen

Zentraler Bahnsporttag am 14.05.2014

Alle Eisenbahner und Eisenbahnerinnen der Länder Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sind zum zentralen Bahnsporttag am Mittwoch, den 14. Mai 2014, eingeladen. Diese Veranstaltung findet auf unserem Lok-Sportplatz am Betriebsbahnhof Schöneweide statt. Das sportliche Angebot reicht vom Tennis über ein Fußball- und Beachvolleyball-Turnier, über Kegeln und Luftgewehrschießen, bis zur Abnahme der Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens. Insgesamt sind es 16 verschiedene Angebote. Die Veranstaltung beginnt um 12.00 Uhr. Die Wettbewerbe dauern bis ca. 17.00 Uhr, danach schließt sich bis 20.00 Uhr ein gemütlicher Teil an. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und viel Spaß!

Weiterlesen

10. Hallennachtturnier des ESV Lok Schöneweide

In mittlerweile bereits alter Tradition fand auch dieses Jahr wieder unser Nachtturnier statt, bei welchem gemischte Paare gegeneinander mit Zeitbegrenzung Doppel spielen. Auch Mitglieder anderer Vereine sind immer gern eingeladen mit einem Mitglied unseres Vereins ein Paar zu bilden und um den Sieg mitzuspielen. So konnten wir dieses Jahr Lisa Thede vom BTC Wista begrüßen, die sich zusammen mit Norbert Eberst gegen unser „unechtes“ Pärchen Eberhard Geske und Uwe Peschel den 2. Platz erkämpfte.
Gewonnen haben – auch als Beispiel dafür, dass gemeinsam Tennis spielen bei Ehepaaren nicht zwangsläufig auch zu Eheproblemen führt – Bettina und Torsten Salzmann...

Weiterlesen